Tauchkurse

Schwerelosigkeit in einer einzigartigen Landschaft erleben – das macht für viele den Reiz des Tauchens aus. Um dieses Erlebnis sicher und mit Spaß zu erfahren, ist eine fundierte Ausbildung die Voraussetzung.

Wir bilden nach den Richtlinien und Standards des VDST (Verband deutscher Sporttaucher) aus, welche sich durch individuelle Betreuung und ein hohes Maß an Sicherheit auszeichnen.

Ablauf

In der Regel beginnt unser Einsteiger Kurs am Anfang jeden Jahres mit der Theorie und Schwimmbad Ausbildung. Es werden in vier Theorie Einheiten die Grundlagen in Tauchphysik, Tauchmedizin, Tauchausrüstung, Umwelt und guter tauchsportlicher Praxis vermittelt. In der Schwimmbadausbildung wird der Umgang mit der Ausrüstung geübt und grundlegende Tauchübungen erlernt. In der folgenden Tauchsaison werden dann die Prüfungstauchgänge im See absolviert.

Voraussetzungen

  • Mindestalter je nach angestrebtem Schein
  • medizinische Tauchtauglichkeit
  • Vereinseintritt

Kosten

  • Grundtauchschein (Schwimmbad und Theorie): 50€
  • Prüfungstauchgänge im See (5 mal 15€): 75€
  • Lizenz und Tauchpass: je 20 €
  • Anfahrt zum See
  • Seegebühren (10 € pro Tag)

Anmeldung und weitere Informationen per Mail bei unserer Ausbildungsleitung.